GEMEINSAM ZUKUNFT GESTALTEN

Nutzen Sie den Investitionsansatz der ProReal Deutschland-Serie und profitieren Sie von der Nachfrage nach Wohnraum!

Der Investitionsansatz der ProReal Deutschland Serie schließt zwei Lücken auf einmal: die Angebotslücke an Wohnraum – und die Finanzierungslücke für seine Errichtung. Vor allem in den deutschen Metropolregionen wird die Nachfrage nach Wohnraum weiter steigen. Für die dringend benötigten Neubauvorhaben sind Projektentwickler jedoch zunehmend auf alternative Finanzierungsformen

angewiesen. Jetzt in den ProReal Europa 9 oder ProReal Private 2 investieren.

 

Die Vorteile für Sie: kein Vermietungsrisiko, keine Instandhaltungs- und Verwaltungskosten – sowie ein überschaubarer Investitionszeitraum und attraktive Renditen.

München | Hamburg | Stuttgart | Frankfurt am Main | Wien

ProReal Deutschland Serie

  • ProReal Deutschland Serie
  • Begehrte Lage in den Metropolregionen Deutschland und Österreich
  • Geplante kurze Laufzeit von nur 3 Jahren
  • Attraktive Vermögensanlage mit verwahrstellenähnlicher Funktion durch Cordes Treuhand
  • Attraktive Verzinsung von 6 % p.a. 
  • Auszahlungen: vierteljährlich
  • Einkünfte aus Kapitalvermögen (Abgeltungssteuer)
  • Mindestbeteiligung 10.000 EUR
  • Rückzahlung: 100 % der Einlage
  • Breite Risikostreuung über mehrere Neubauvorhaben
  • Projekte beinhalten zusätzlich hohe stille Reserven 
  • Keine Aufnahme von weiterem Fremdkapital zulässig
  • Interessensgleichrichtung durch Eigenengagement 
  • PRD7 Gewinner des Financial Advisors Award 2019 als beste Vermögensanlage
  • PRE9 mit G.U.B. Analyse "A" sehr gut
  • Jetzt den ProReal Europa 9 zeichnen (ab 10.000 EUR)
  • ProReal Private 2 Privatplatzierung 6 % Frühzeichner-Verzinsung / 7 % ab 01.07.2021(ab 200.000 EUR)
  • ProReal Serie mit Top-Konditionen zeichnen!

Zwei starke Partner onegroup und soravia

SORAVIA als führender Immobilien-Projektentwickler in Österreich und Deutschland mit 140-jähriger Unternehmensgeschichte und die ONE GROUP. ProReal-Anleger erhalten hiermit Zugriff auf eine Projektepipeline von rund 3,3 Milliarden Euro.

 

Die ONE GROUP ist auf die Finanzierung von Wohnprojektentwicklungen in deutschen Metropolen fokussiert, wodurch sie von zwei langfristigen Trends profitiert: vom starken Nachfrageüberhang nach Wohnraum sowie vom steigenden Kapitalbedarf der Projektentwickler zur Errichtung der dringend benötigen Wohneinheiten. Beide Trends bleiben unverändert intakt. Wohnen ist eine der krisensichersten Assetklassen.