Zwei starke Partner: ONE GROUP und SORAVIA

ZUVERLÄSSIGKEIT UND LEISTUNGSSTÄRKE TREFFEN AUF 140 JAHRE ERFAHRUNG.

SORAVIA als führender Immobilien-Projektentwickler in Österreich und Deutschland mit 140-jähriger Unternehmensgeschichte und die ONE GROUP. ProReal-Anleger erhalten Zugriff auf eine Projektepipeline von rund 5,6 Milliarden Euro. Mit dem starken Mutterkonzern 

SORAVIA (Familienunternehmen), hat die ONE GROUP einen exklusiven Zugang auf ein hochattraktives Projektportfolio. Das Leistungspotenzial der ProReal-Serie erreicht damit eine neue Dimension für alle Beteiligten. Viele zufriedene Investoren investierten bereits in die ProReal Serie und die Leistungsbilanz ist hervorragend. Das Jahr 2022 war ein sehr erfolgreiches Jahr mit einem Platzierungsvolumen von 182 Mio. EUR

 

Mit SORAVIA gibt es viele neue Projekte und der bewährte Investitionsansatz bleibt: Anleger der ProReal-Serie werden selbst zum kurzfristigen Kapitalgeber, anstatt Bestandsimmobilien zu kaufen. Die langfristige Kapitalbindung entfällt hiermit, ebenso wie aufwendige Instandhaltungspflichten. Mit dem Investitionsansatz der ONE GROUP schließen Anleger gleich zwei Lücken: zum einen die Angebotslücke beim Wohnraum und zum anderen die Finanzierungslücke im Zusammenhang mit seiner Errichtung.