Zwei starke Partner: ONE GROUP und SORAVIA

ZUVERLÄSSIGKEIT UND LEISTUNGSSTÄRKE TREFFEN AUF 140 JAHRE ERFAHRUNG.

SORAVIA als führender Immobilien-Projektentwickler in Österreich und Deutschland mit 140-jähriger Unternehmensgeschichte und die ONE GROUP. ProReal-Anleger erhalten Zugriff auf eine Projektepipeline von rund 3,3 Milliarden Euro. Der Markt für Projektentwicklungen boomt – sowohl in Deutschland als auch in Österreich. Mit der Muttergesellschaft SORAVIA bekommt die ONE GROUP einen exklusiven Zugang auf ein hochattraktives Projektportfolio. Das Leistungspotenzial der ProReal-Serie erreicht damit eine neue Dimension für alle Beteiligten. Über 12.000 zufriedene Investoren investierten bereits rund 600 Mio. € in die ProReal Serie, 180 Mio. € Anlegerkapital wurde bereits pünktlich zurückgezahlt. Die Leistungsbilanz ist hervorragend. Jetzt wird in Kürze der ProReal Deutschland 6 zurückgezahlt und die Anleger können in den neuen ProReal Europa 10 reinvestieren.

 

Mit SORAVIA gibt es viele neue Projekte und der bewährte Investitionsansatz bleibt: Anleger der ProReal-Serie werden selbst zum kurzfristigen Kapitalgeber, anstatt Bestandsimmobilien zu kaufen. Die langfristige Kapitalbindung entfällt hiermit, ebenso wie aufwendige Instandhaltungspflichten. Mit dem Investitionsansatz der ONE GROUP schließen Anleger gleich zwei Lücken: zum einen die Angebotslücke beim Wohnraum und zum anderen die Finanzierungslücke im Zusammenhang mit seiner Errichtung.