ProReal Deutschland Serie

Eigenengagement:

Die ISARIA Wohnbau AG (Mutterkonzern) investiert selbst in das aktuelle Projektportfolio (15 Zielinvestments) ca. 75 Mio. Euro. Dies stellt eine besondere Interessensgleichrichtung dar.

 

Stille Reserven:
Durch günstige Einstiegszeitpunkte und Entwicklungserfolge bescheinigt ein externes Wertgutachten hohe stille Reserven in der Pipeline, die den Anlegern als Risikopuffer dienen.

 

 > Zielinvestments

 

 

Diversifikation: Das Projektportfolio umfasst attraktive Neubauvorhaben in den deutschen Metropolregionen.
Vorteil: Angemessene Risikostreuung und hohes Maß an Investitionssicherheit!

 

Leistungsbilanz: Alle Fonds verlaufen prospektgemäß, vier Fonds wurden bereits zurückgezahlt. Bis heute haben sich bereits über 9.000 Investoren mit mehr als 400 Millionen Euro an der ProReal Deutschland Serie beteiligt. Sämtliche Produkte verzeichnen einen prospektkonformen Verlauf. 

Isaria Wohnbau - kapitalstarker Mutterkonzern

Die solide Kapitalausstattung des Konzerns und ein fristenkongruentes Liquiditätsmanagement sind entscheidend, sowohl für den individuellen Projekt-, aber auch für den Anlageerfolg der ProReal Deutschland Serie. Alle Prognosen wurden erfüllt, dies wird auch in der lückenlosen Leistungsbilanz bestätigt. 

 

Profitieren Sie als Privatanleger von der Nachfrage nach Wohnraum und dem aktuellen Preisniveau. Investieren Sie in die ProReal Deutschland Serie.

Die Vorteile:

  • Profitieren vom derzeitigen Markt- und Preisumfeld
  • Überschaubarer Investitionszeitraum
  • Keine Instandhaltungs- und Verwaltungskosten
  • Kein Vermietungsrisiko
  • Attraktive Renditemöglichkeit
  • Sicherheitskonzept