AUF WERTE BAUEN

Immobilien stehen für Stabilität und Werterhalt. Hohe Nachfrage bei knappem Angebot führt insbesondere in Metropolen wie Hamburg & München regelrecht zu Wohnungsnot. Hier neue Lösungen zu erschließen, rechnet sich für Sie. Denn das Bauaufkommen deckt schon seit Jahren nicht mehr den steigenden Bedarf.

VON STEIGENDEN PREISEN PROFITIEREN

Die Anleger profitieren von der kurzen, dreijährigen Laufzeit des ProReal Deutschland 5 und einer Verzinsung von 6,0 % p.a.



INVESTIEREN IN EINEM STABILEN MARKTUMFELD

Hohe Nachfrage bei knappem Angebot führt insbesondere in Ballungszentren wie München oder Hamburg regelrecht zu Wohnungsnot. Hier neue Lösungen zu erschließen, rechnet sich für Sie. 


EINZIGARTIGE PROJEKTPIPELINE

Mit Immobilienprojekten in Hamburg & München steht für den ProReal Deutschland eine zukünftige Projektpipeline von ca. 900 Mio. EUR zur Verfügung.


GEMEINSAM NEUEN WOHNRAUM SCHAFFEN

Durch den Verbund mit der ISARIA Wohnbau AG besteht ein exklusiver Zugang zu hochwertigen Wohnimmobilienprojekten, die wiederrum durch die Finanzierung der One Group realisiert werden.


Wichtige Hinweise: Die vorstehenden Ausführungen sind eine unvollständige, unverbindliche Kurzinformation und dienen ausschließlich zu Werbe- und Informationszwecken. Sie stellen keine Anlageberatung dar. Sie sollen lediglich einen ersten Überblick über die ProReal Deutschland Fonds 4 GmbH & Co. geschlossene InvKG geben. Es handelt sich bei den in diesem Dokument enthaltenen Angaben nicht um ein Angebot zum Kauf oder Verkauf der dargestellten Emission. Wertentwicklungen der Vergangenheit und Prognosen über die zukünftige Entwicklung sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der verkürzt dargestellten Angaben zu dieser Beteiligung wird keine Gewähr übernommen. Die Angaben sind auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Verhältnisse nicht angepasst und können eine individuelle Anlageberatung in keinem Fall ersetzen. Alternative Investmentfonds bieten weder eine feste Verzinsung noch einen festen Anspruch auf Rückzahlung des Kapitals. Auszahlungen an die Anleger können aufgrund der wirtschaftlichen Entwicklung der Fondsgesellschaft geringer als angenommen ausfallen oder gänzlich entfallen. Diese hängen insbesondere von der Verzinsung und Rückzahlung der Stillen Beteiligung ab, über die die Fondsgesellschaft mittelbar in Immobilienprojekte investiert. Maßgeblich für die Beteiligung an dieser Investition ist ausschließlich der veröffentlichte Verkaufsprospekt sowie die wesentlichen Anlegerinformationen. Der Verkaufsprospekt enthält detaillierte Informationen zu den rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Einzelheiten sowie insbesondere auch zu den Risiken einer Beteiligung.