Spezial-AIF | Mindestbeteiligung 200.000 €

Ein Spezial-AIF richtet sich an semiprofessionelle Investoren. Die bewährte Zuverlässigkeit und Leistungsstärke der ONE GROUP treffen auf 140 Jahre Immobilien-Knowhow der SORAVIA. Hinter der ONE GROUP steht mit der SORAVIA ein führender Projektentwickler. Seit über 140 Jahren steht der Name SORAVIA als Familienunternehmen für höchste Zuverlässigkeit.

 

Spezial-AIF auf einen Blick: 

  • Spezial-AIF für semiprofessionelle und professionelle Anleger
  • Mindestzeichnung: 200.000 €
  • Günstiger Einkauf
  • Attraktive Auszahlung
  • Langfristiger Mietvertrag

Ein Spezial-AIF richtet sich an semiprofessionelle und professionelle Anleger, die über eine höhere Liquidität und größere Anlagesummen verfügen und höhere Anlagesummen investieren möchten. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Für Fragen stehen wir unter der gebührenfreien

Tel.-Nr. 0800 22 100 22 gerne zur Verfügung.

 

Mail: info@proreal-deutschland.de

Fax 040 380 178 244 68


Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Allgemeine Hinweise zu diesem Werbemittel: Die auf dieser Website dargestellten Inhalte sind eine unvollständige, unverbindliche Kurzinformation und dienen ausschließlich zu Werbe- und Informationszwecken. Sie stellen keine Anlageberatung dar und sollen lediglich einen ersten Überblick über ein Investitionsangebot geben. Es handelt sich bei den in diesem Dokument enthaltenen Angaben nicht um ein Angebot zum Kauf oder Verkauf der dargestellten Emission. Wertentwicklungen der Vergangenheit und Prognosen über die zukünftige Entwicklung sind keine verlässlichen Indikatoren für die zukünftige Wertentwicklung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der verkürzt dargestellten Angaben zu diesem Anlageprodukt wird keine Gewähr übernommen. Ein Spezial-AIF richtet sich ausschließlich an semiprofessionelle und professionelle Anleger.

 

Die Angaben sind nicht an Ihre persönlichen Bedürfnisse und Verhältnisse angepasst und können eine individuelle Anlageberatung in keinem Fall ersetzen. Auszahlungen an die Anleger können aufgrund der wirtschaftlichen Entwicklung der Emittentin geringer als angenommen ausfallen oder gänzlich entfallen. Maßgeblich für eine Zeichnung ist ausschließlich der Verkaufsprospekt mit den wesentlichen Anlegerinformationen. Der Verkaufsprospekt enthält detaillierte Informationen zu den rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Einzelheiten sowie insbesondere auch zu den Risiken einer Investition.