ProReal Deutschland 8

Wohnraum schaffen und vom Markt profitieren

Der Investitionsansatz der ProReal Deutschland Serie schließt zwei Lücken auf einmal: die Angebotslücke an Wohnraum – und die Finanzierungslücke für seine Errichtung. Vor allem in den deutschen Metropolregionen wird die Nachfrage nach Wohnraum weiter steigen. Im Unterschied zur klassischen Bestandsinvestition stellen Sie über den ProReal Deutschland 8 gleich mehreren Bauvorhaben finanzielle Mittel zur Verfügung. Die Vorteile für Sie: kein Vermietungsrisiko, keine Instandhaltungs- und Verwaltungskosten – sowie ein überschaubarer Investitionszeitraum und attraktive Renditen.

Auf einen Blick:

  • Geplante Laufzeit: 3 Jahre
  • Geplante Verzinsung:
  • 4,0 % p. a. bis 30.06.2020 (Frühzeichner-Verzinsung)
  • 6,0 % p. a. ab 01.07.2020 (laufende Verzinsung)
  • Geplante Auszahlungen: vierteljährliche Zinszahlungen
  • Diversifikation über aktuell 19 Wohnungsbauvorhaben 
  • Keine Aufnahme von weiterem Fremdkapital zulässig
  • Erste Vermögensanlage mit externer Mittelverwendungskontrolle durch verwahrstellenähnliche Kontrollinstanz
  • Hohe Investitionsquote
  • Verbraucher werden stärker geschützt, als es die regulatorischen Vorgaben verlangen
  • Wohnen gilt als krisensichere Assetklasse
  • Mindestbeteiligung: 10.000 € 

Zeichnungserklärung per Mail/Fax übersenden!

Download
Prospekt
PRD8_Prospekt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 796.1 KB
Download
Vermögensinformationsblatt
PRD8_VIB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 186.3 KB
Download
ZS am PC ausfüllbar
PRD8_Zeichnung_ohne_Agio.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
Download
Freistellungsauftrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.5 KB

Bitte die Zeichnungserklärung per E-Mail an info@proreal-deutschland.de

oder Fax 040 380 178 244 68 übersenden.


Bei Fragen zur Abwicklung bitte anrufen!

Tel. 0800 22 100 22 (gebührenfrei)

WARNHINWEIS: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Wichtiger Hinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.