Zeichnungsende 17. November 2022

  • Name der Emittentin: ProReal Secur 2
  • Art der Emission: Festverzinsliche Inhaberschuldverschreibung der ProReal Secur 2 GmbH (ein 100 % Unternehmen der One Group GmbH, die wiederum eine 100 %-ige Tochtergesellschaft der SORAVIA ist)
  • Emissionsvolumen bis zu 50 Mio. €
  • Währung Euro
  • ISIN / WKN DE000A3E5UP2 / A3E5UP2
  • Depotfähig / Börsenhandel nach Platzierung angestrebt
  • Investitionszweck: Zwischenfinanzierung für Projektentwicklung
  • Zeichnungsphase: sofort
  • Mindestzeichnung 10.000 EUR / Stückelung 1.000 EUR
  • Geplante Laufzeit 4 Jahre bis 31.12.2025 (vorbehaltlich etwaiger Verlängerungsoption)
  • Zinssatz 5,75 % p. a. (ab 10.000 €)
  • Zinssatz 6,5 % p.a. (Tranche 2 ab 200.000 €)
  • Zinssatz 7,25 % p.a. (Tranche 3 ab 500.000 €)
  • Zinszahlung jährlich nachträglich per 31.12. geplant
  • Rückzahlung: 100 % zum 31.12.2025 (vorbehaltlich einer etwaigen Verlängerung)
  • Zahlstelle Quirin Privatbank AG
  • Kein Agio! (kein Ausgabeaufschlag)
Download
PRS2-Wertpapierprospekt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 657.9 KB
Download
PRS2-T1-Kurzbroschuere.pdf
Adobe Acrobat Dokument 899.3 KB
Download
PRS2-T1-Highlightflyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 247.0 KB
Download
PRS2-T1-Produktinformationsblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.3 KB
Download
PRS2-T1-Verbraucherinformation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.7 KB
Download
PRS2-5_75-Stueckzinstabelle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.2 KB

Zeichnungserklärung  5,75 % p.a. (ab 10.000 €)

Download
PRS2-T1-Zeichnungserklaerung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 306.9 KB

Die Zeichnungserklärung können Sie übersenden: per Fax: 040 69 666 69 909 oder Mail: info@proreal-deutschland.de


Wichtiger Hinweis der One Group: In Aussicht gestellte Erträge sind nicht gewährleistet und können auch niedriger ausfallen. Warnhinweis: Der Erwerb der hier dargestellten Vermögensanlagen bzw. Wertpapiere ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Projektentwicklungen sind darüber hinaus mit vielfältigen Risiken behaftet, beispielsweise Bauzeitverlängerungen, Erhöhungen der Baukosten oder länger als geplanten dauernden Vermarktungsphasen. Die vollständigen Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Emissionsprospekt. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Stand: 18.11.2021 

Tippgeber stellen lediglich den Kontakt zwischen einem (potenziellen) Anleger und einem Veräußerer von Finanzanlagen her oder benennen einen Kaufinteressenten gegenüber einem Anlageanbieter/-vermittler. Dem Tippgeber darf es dabei aber gerade nicht darauf ankommen, den Anleger von einem bestimmten Produkt zu überzeugen oder für eine bestimmte Finanzanlage zu gewinnen.